Beratungshilfe

Wer nicht in der Lage ist, die Rechtsanwaltskosten selbst zu tragen, kann für die außergerichtliche Beratung und Vertretung beim Amtsgericht Beratungshilfe beantragen.
Bei Bewilligung zahlt die Staatskasse die Kosten des von Ihnen beauftragten Rechtsanwsalts. Sie zahlen einen Eigenanteil von 10,00 €.

Den Beratungshilfeantrag und das Merkblatt zum Ausfüllen können Sie herunterladen.

Bitte bringen sie

  • den vollständig ausgefüllten Beratungshilfeantrag
    Belege zu jeder im Antrag enthaltenen Position entsprechend den Hinweisen im Merkblatt
    Den Eigenanteil von 10,00 € in bar

zu Ihrem ersten Beratungstermin in unserer Kanzlei mit.